Häkelkette

Häkelkette

Donnerstag, 4. Januar 2018

Häkeltäschchen


In Geschäften ist es immer weniger üblich, dass man zu seinen Einkäufen ein Täschchen bekommt, kostenlos schon gleich gar nicht mehr. Da ist es immer wichtiger, ein Ersatztäschchen parat zu haben.
Für diesen Fall habe ich dieses Täschchen gehäkelt. Das kleine Netz ist unglaublich dehnbar und kann wirklich viel aufnehmen. Nach Gebrauch kann es dann wieder klein zusammengefaltet im Boden der Tasche verschwinden und nimmt in der Handtasche wenig Platz weg.


Und damit beteilige ich mich heute  bei RUMS ( http://rundumsweib.blogspot.de/ ), bei Fanniy liebeste Maschen ( https://fannysliebste.blogspot.de/2017/12/liebste-maschen-nr-10.html ) und auch bei Häkelline (  https://haekelline.blogspot.de/2017/12/gehakeltes-gestricktes-powered-by.html ). Schaut doch mal vorbei.

1 Kommentar:

  1. So ein Netz haben wir damals in der Schule gehäkelt. Nicht ganz so klein, aber es hat lange gute Dienste geleistet. Super Idee!

    AntwortenLöschen